Dienstag, 24. Juni 2008

Was für ein Tag

Mann oh Mann. Da braucht man echt kein Jet-Lag um sich müde zu fühlen. 8:15 Start ab Hotel, 1:00 Rückkehr ins Hotel. Aber was für ein Tag.

Von dem Cypermedia Meeting haben wir ja schon berichtet. Alleine das war schon die Reise wert. Über alles gesehen war für mich die hilfreichste Information: auch in Japan, einem Land in dem Online wirklich alles schon exisitert, ist man nicht weiter als in Deutschland was das Thema iTV an geht. Also wirkliches Neuland auch hier
Tolle Technik war im Panasonic Center zu bestaunen. Zum Beispiel den größte Plasma Fernseher (3mx1,80m) der Welt. Aber so richtig hat uns das nicht weg gerockt. Vielleicht auch, weil wir nach dem Essen das Jetlag so richtig gespürt haben!

Übrigens. Ich habe inzwischen ca. 400 Fotos geschossen. Ich revangiere mich für Jahrzente der japanischen Fotografieüberfälle auf Bayern. Eines meiner Lieblingsziele sind die vielen iconbasierten Anzeigen und Hinweisschilder....

"Witzigerweise" werden auch Anzeigen extrem oft mit Illustrationen "verschönert"....



Apropos Anzeigen. Man kann insgesamt eine gewisse Textlastigkeit der Anzeigen nicht leugnen.



Unser Scout sagte, dass sei eine Anzeige für ein Männermagazin...wer hätte das gedacht!

Morgen wird ein harter Tag. Wenn eintritt was ich befürchte, gehen wir nach dem anstrengensten Meeting Tag direkt zur Halbfinal-Party, feiern durch bis Donnerstag, und fahren dann nach Kyoto. Na dann gute nacht.....ich geh besser ins Bett....(2:00 Ortszeit).

Kommentare:

Schnorbert hat gesagt…

Schick, schick, die Bildchen. Wenn das mal nicht ein paar feine Ideen für unsere Pixelprinzessinnen gibt ...

Und: Wie geil, der Tatendrang der japanischen Texter! Kann ich von meiner Warte aus ja nur befürworten.

Reza hat gesagt…

Paparlapap. Ich will bitte mehr Brüste sehen. Eine hübsche Frau, ganz groß!
Lesen? Bitte fragt doch auch nach, ob die einheimischen diese Art von Anzeigen gut finden. NUR TEXT!!!
Um zum Vergleich bitte auch eine europäische... Bin gespannt, was die Asiaten selber sagen.

Schaut ja noch so für mich interessant aus. Weil ich ja die Texte auch als Bilder auffasse :-))))

Holger hat gesagt…

Hinweisschilder und Anzeigen im Manga-Style! Gefällt mir!
Hatte nicht gedacht, dass diese Bilderwelt dort den Alltag so sehr durchdringt.